Startseite
Mitglieder
>> Statuten
Termine
Chronik

Aktuelles

Gästebuch
Fotos
Rechtliches

Alle Kinder... 
Bilder 
Texte
Scherzfragen 
Sprüche/Ausreden 
Witze 
  
 
Interessante Seiten

Statuten 2

Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7


 

 Satzung des Seefeld-Verein 2000 n.e.V.

§ 1    Mitglied kann nur werden,
wer auch
mit-Glied  ist, also männlichen Geschlechts.

 

1.1       Sogenannte „Pressesprecher “ sind nicht    willkommen da
keine Presseabteilung vorgesehen ist. Übermäßige „Pressearbeit“
der Mitglieder kann sogar zum Ausschluss aus dem Verein führen.

 

§ 2   Die Zahl der aktiven Mitglieder sollte auf zehn begrenzt sein.

 

2. 1      Die Aufnahme von Neumitgliedern bedarf der Zustimmung aller       aktiven Mitglieder.

 

2. 2     Bezüglich Neumitgliedern:   Es wird angestrebt, dass man immer
gerade Mitgliedszahlen hat, damit kein Einzelzimmerzuschlag gezahlt
werden muss.

 

2. 3     Sollte es sich dennoch ergeben, dass durch Mitglieder erhöhte Zahlungen zu leisten sind, z.B. Einzelzimmerzuschläge oder Anreise mit dem eigenen Auto und nicht mit der Bahn, so sind diese Kosten vom Kostenverursacher zu tragen. ( Bei ungerader Mitgliederzahl zahlt das zuletzt eingetretene Mitglied den Einzelzimmerzuschlag.)

 

§ 3    Sonderstellung von Ehrenmitgliedern:   Ehrenmitglieder sind von
den Zahlungen der Beiträge und der Teilnahme an den Treffen und
Terminen freigestellt. Jedoch sind sie zu allen Aktivitäten herzlich willkommen. Sie werden über Aktivitäten und Änderungen im Verein
ebenso informiert wie jedes aktive Mitglied.

Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7